Vogelmiere-Salat mit kandierten Walnüssen und Feta

Die Vogelmiere schmeckt nicht nur Hühnern gut. Hier findest du ein Rezept für einen knackigen Vogelmiere-Salat mit kandierten Walnüssen.

Das Wildkraut Stellaria media mögen Hühner und Vögel gleichermaßen, wovon sich auch seine Volksnamen Hühnerkraut, Vogelkraut oder Vogelmiere herleiten. Auch unseren Speiseplan kann das vitaminreiche, grüne Pflänzchen bereichern, zum Beispiel als Vogelmiere-Salat mit kandierten Walnüssen.

Vogelmiere-Salat mit kandierten Walnüssen

Anders als viele Kultur-Salate, die im Laufe jahrzehntelanger Züchtungen den Großteil ihrer gesunden Bitterstoffe und Vitamine verloren haben, ist die Vogelmiere noch immer eine wahre Nährstoffbombe. Bereits 50 Gramm des Krautes decken den Tagesbedarf eines Erwachsenen an Vitamin C. Ihr mild-nussiger Geschmack nach jungem Mais und Zuckerschoten macht sich wunderbar in knackigen Rohkostsalaten.

Die Vogelmiere schmeckt nicht nur Hühnern gut. Hier findest du ein Rezept für einen knackigen Vogelmiere-Salat mit kandierten Walnüssen.

Für diesen Vogelmiere-Salat mit kandierten Walnüssen benötigst du:

  • 2 Handvoll Vogelmiere
  • 2 Handvoll Feldsalat
  • 1 Karotte
  • 50 g Walnusskerne
  • 2 TL brauner Zucker
  • 80 g Feta
  • etwas Zitronensaft

Vogelmiere-Salat mit kandierten Walnüssen zubereiten

  1. Vogelmiere und Feldsalat unter kaltem Wasser waschen und trockenschleudern.
  2. Karotte putzen und mit einer Reibe in streichholzdünne Streifen raspeln. Feta-Käse abtropfen lassen und fein würfeln.
  3. In einer Pfanne Walnusskerne ohne Fett leicht anrösten, dann mit Zucker bestreuen und solange wenden, bis der Zucker geschmolzen ist.
  4. Alle Zutaten in einer Schüssel miteinander vermengen, mit Zitronensaft beträufeln und servieren.

Der Vogelmiere-Salat lässt sich auch gut mit einer selbstgemachten Honig-Senf-Vinaigrette oder einem Kräuterdressing mit Gundermann anmachen und passt hervorragend zu einem frischen Baguette mit Wildkräuterbutter.

Du willst mehr über Wildkräuter und ihre Zubereitung erfahren? Dann wirf doch mal einen Blick in diese Bücher:

Wozu verarbeitest du die Vogelmiere am liebsten? Wir freuen uns über weitere leckere Rezepte in den Kommentaren unter diesem Beitrag.

Vielleicht interessierst du dich auch für diese Beiträge:

Die Vogelmiere schmeckt nicht nur Hühnern gut. Hier findest du ein Rezept für einen knackigen Vogelmiere-Salat mit kandierten Walnüssen.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Bisher 5 von 5 Punkten.
(16 Bewertungen)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

The maximum upload file size: 32 MB. You can upload: image, audio, video, document, spreadsheet, interactive, text, archive, code, other. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Login/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren

Kostbare Natur in deinem Postfach: Jetzt zum Newsletter anmelden!