Zwiebelhonig als natürliches Mittel gegen Husten – auch für Kinder
5 5 34
34
0

Die Zwiebel ist eine wertvolle Heilpflanze mit zahlreichen gesundheitsfördernden Eigenschaften. Ihre Vielzahl an heilsamen Inhaltsstoffen hemmen das Wachstum von Bakterien und helfen Erkältungsbeschwerden wie Husten und Halsschmerzen zu lindern.

Du kannst die Zwiebel zusammen mit etwas Honig zu einem heilkräftigen Hustensaft verarbeiten. Die gesundheitsfördernden Enzyme im Honig stärken zusätzlich das Immunsystem. Zusammen mit etwas Honig kannst du aus der Zwiebel eines der besten Hustenheilmittel herstellen – einfach, natürlich und preiswert.

Zwiebelhonig zubereiten

Für deinen Hustensaft benötigst du nur zwei Zutaten: Zwiebeln und Honig. Ob du rote oder weiße Zwiebeln verwendest ist für die Wirkung nebensächlich, aber rote Zwiebeln sind milder und geben dem Saft keinen starken Zwiebelgeschmack.

Für den Zwiebelhonig benötigst du:

  • eine Mittelgroße Zwiebel
  • 3 Teelöffel Honig
  • leeres Schraubglas

So gehst du vor:

1. Zwiebel schälen und in möglichst feine Würfel schneiden. Je kleiner die Würfel sind desto schneller bildet sich Saft.

2. Zwiebel zusammen mit 3 Teelöffeln Honig in ein leeres Schraubglas geben und verrühren.

Aus der heilkräftigen Zwiebel und etwas Honig kannst du ganz einfach einen wirkungsvollen Hustensaft selber machen - auch für Kinder geeignet.

3. Zwiebelhonig für 12 Stunden abgedeckt ziehen lassen.

4. Durch ein feines Sieb abseihen und in eine saubere Flasche abfüllen.

Die Übrig geblieben Zwiebelwürfel kannst du ausdrücken, um auch den letzten Tropfen des Saftes zu nutzen. Alternativ kannst du sie auch mit heißem Wasser überbrühen und als Tee gegen Husten trinken.

Falls die Zubereitung etwas schneller gehen muss oder du eine vegane Variante bevorzugst, dann probiere dieses Rezept für Zwiebelsirup.

Der fertige Saft hält sich im Kühlschrank für einige Tage. Nimm nach Bedarf mehrmals täglich einen Teelöffel davon ein.

Der Zwiebelhonig wirkt antibakteriell, entzündungshemmend und auswurffördernd. Er trägt dazu bei Halsschmerzen und Entzündungen im Hals- und Rachenraum zu lindern.

Viele weitere heilende Rezepte gegen Erkältung und andere Beschwerden findest du in unserem Buchtipp:

Welche ist dein liebstes, heilkräftiges Rezept mit der gesundheitsfördernden Zwiebel? Teile deine Tipps und Erfahrungen in einem Kommentar unter diesem Beitrag!

Aus der heilkräftigen Zwiebel und etwas Honig kannst du ganz einfach einen wirkungsvollen Hustensaft selber machen - auch für Kinder geeignet.

Vielleicht interessieren dich auch diese Themen: