Drei leckere Naschereien mit Gundermann
4.8 5 210
203
7

Gundermann ist ein leckeres Würzkraut für herzhafte aber auch für süße Speisen. Dieses Kraut bringt neuen Geschmack in deine Küche und steht ganzjährig kostenfrei zur Verfügung. Zudem ist es sehr gesund und enthält wichtige Inhaltsstoffe wie Vitamin C, Flavonoide und Gerbstoffe.

Umso erstaunlicher ist es, dass die bereits bei den Germanen anerkannte Würz- und Heilpflanze so in Vergessenheit geraten ist. Lass dich inspirieren von den folgenden Anregungen, wie du den Gundermann für leckere Naschereien verwenden kannst.

Gundermann-Schokoblättchen

Gundermannblättchen in Schokolade gehüllt sind eine besondere Süßigkeit. Diese Nascherei ist ganz einfach herzustellen.

Zutaten:

  • 20 g Zartbitterschokolade
  • 20 Gundermannblättchen
  • ½ TL Kokosöl

Zubereitung:

  1. Schokolade zusammen mit Kokosöl in einem kleinen Topf auf niedriger Flamme schmelzen
  2. Die Gundermannblättchen einzeln in die flüssige Schokolade tunken
  3. Blättchen mit zwei Kuchengabeln heraus fischen und auf einen Teller legen
  4. Die fertigen Schokoblättchen zum Festwerden eine Stunde kühl stellen

Genauso kannst du Pfefferminzblätter in Schokolade tunken, sie schmecken dann etwas wie Pfefferminzschokolade.

Bananen-Schokoeis mit Gundermann

Dieses gesunde Eis wird nur mit Datteln und Bananen gesüßt. Die Rezeptmenge ist für vier Personen angegeben. Zur Herstellung benötigst du einen Smoothiemixer. Wir nutzen dieses Modell mit einem überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn dein Mixer im Dauereinsatz ist, lohnt es sich aber, über die Anschaffung eines Profigeräts nachzudenken.

Zutaten:

  • 5 geschälte, gefrorene und kleingeschnittene Bananen
  • 3 entsteinte Datteln
  • 2 TL Kakao
  • 20 Gundermannblättchen
  • etwas Vanille
  • 80 ml Haferdrink

Zubereitung:

Alle Zutaten bis auf die Bananen in den Mixer geben und  alles gut mixen, dann die Bananen dazu geben und auf kleiner Stufe solange mixen, bis eine feine Eiscreme entstanden ist.

Wenn möglich mit ein paar Gundermannblüten dekorieren und servieren.

Wichtig: Beachte die Hinweise deines Mixers zu gefrorenen Produkten!

Das Eis kann nach Geschmack variiert werden, den Kakao weglassen, Nüsse hinzufügen oder etwas Zitronenschale, und statt der Datteln kannst du auch Honig nehmen.

Anstelle des Haferdrink kann genauso Sahne oder Milch verwendet werden.

Der Gundermann ist ein fantastisches Gewürzkraut, aber nicht nur für herzhafte Gerichte. Mit Schokolade und Früchten zauberst du diese drei Leckereien!

Giersch-Gundermann-Limonade

Diese Limonade ist sehr gesund, da sie reich an Vitamin-C ist. Dazu kommt, dass sie fantastisch schmeckt. Meine Kinder können nicht genug von ihr bekommen.

Zutaten:

  • 1 Handvoll Giersch
  • 1 Handvoll Gundermann
  • 1 L Apfelsaft
  • 500 ml Mineralwasser
  • Saft einer Zitrone
  • optional etwas Xylit oder Honig

Zubereitung:

  1. Apfelsaft, Kräuter und Zitronensaft in ein Gefäß geben
  2. 3-6 Stunden ziehen lassen
  3. Die Kräuter heraus nehmen und nach Wunsch süßen
  4. Mineralwasser dazu gießen

Das waren nur einige Ideen, wie du Gundermann verwenden kannst. Welches ist dein Lieblingsrezept mit Gundermann?